Libella Comtess Delux

Origina lProspekt Vorderseite
Original Prospekt Rückseite

Die Libella Comtess ist der Vorläufer der V 15. Dieses Boot wurde nicht in GFK gefertigt sondern Diagonal-Karvel formverleimt mittels kochfestem Kauritleim der Badischen Anilin und Sodafabrik.

Die Lackierung erfolgte mittels Spezial-Perlon-Lacküberzug inkl. Gewebeeinlage in den Farben rot-elfenbein und blau-elfenbein.

Die steuerung erfolgt über eine flexible Zahnstange in Verbindung mit dem Steuergetriebe und Telerohr.

Länge von 4,60 m, Breite 1,55 m, Freibord 0,55 m bei 240 kg Gewicht. Motorisierbar bis 60 PS.

Es gibt eine originale Comtess im Raum Steinfurt. Das Boot ist jedoch in sehr schlechtem Zustand.

 

Quelle: Libelle Prospekt