Rudi Hülsekopf

Rudi Hülsekopf
Weinbergstr. 21
17268 Templin
Tel.: 03987/6418

keine Webseite

 

Das in den Bildern vorgestellte Boot wurde 1972 in der Boots- und Yachtwerft Hülsekopf in Templin gebaut und ist das bisher einzig uns bekannte. Angetrieben wird dieser Klassiker über eine starre Welle und durch einen 45 PS starken 3-Zylinder-Wartburg-Motor. Das Boot ist komplett ausgestattet mit einer Cabrio- bzw. Fahrpersenning, einer Komplett-Persenning und einer aus Edelstahl gefertigten Badeleiter für den bequemen Ein- und Ausstieg zum Baden. Im Amaturenbrett sind verbaut: Drehzahlmesser, Temperaturanzeige, Radio. Das Schmuckstück ist 5,60 m lang , 1,70 m breit und hat einen Tiefgang von 0,40 m.

Optisch gewöhnungsbedürftig ist der aufgesetzte Motordeckel.

 

 

 

Messe Berlin



  Hier könnte
  Ihre Werbung stehen.

  Kontakt bitte über
  erster.vorstand(at)oldieboote.de