Adacher

Die Werft wurde gegründet und betrieben von Josef "Seppi" Adacher (†2006) in Stansstad (Vierwaldstätter See).
Aus seiner Zeit stammen die gezeigten Boote. Neben Sportbooten wurden ebenso äußerst ansehnliche Schiffe für die Personenbeförderung entworfen und auf Kiel gelegt. Sein Sohn Rolf zeigte kein Interesse am Bootsbau und so wurde die Werft nach Seppis Pensionierung noch ca. zwei bis drei Jahre außerfamiliär weitergeführt und schloss dann die Tore endgültig. Der Enkel Rico entdeckte seine Leidenschaft für Großvaters Werk erst in den vergangenen Jahren und hilft uns mit seinen Erinnerungen und den gezeigten Bildern.
Vielen Dank dafür!

Quelle/Bilder: Rico Adacher, Familienarchiv
Journal: Dirk Maibuhr

 

 

 

Messe Berlin