Marcus` Solcio Typhon

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Dies ist meine Solcio, gebaut in Italien.

Das ist nun das dritte Boot von mir, welches auf dieser Webseite präsentiert wird: vom Holz-Neptun über einen GFK-Lotos bin ich bei diesem Schmuckstück gelandet.

Der Motor (Bild 1) wurde von mir schon teilweise überholt, wird aber nochmal komplett überarbeitet, da ich auch weiterhin die nächsten Treffen nicht mit basteln verbringen möchte...  

Das Cockpit ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet (Bild 2). Alle wesentlichen Instrumente sind vorhanden. In dem hinteren Bereich  (Bild 3) möchte ich gern noch eine Sitzecke einbauen, das ist aber noch nicht ganz ausgereift, weil das Platzangebot in diesem Boot nicht allzuviel hergibt.

Schön ist die hoch gezogene Windschutzscheibe (Bild 4) und der relativ hohe Freibord, es gibt einem trotz der hohen Wendigkeit des Rumpfes mit einem gut ausgeprägten V-Unterwassschiff ein gutes Gefühl der Sicherheit. Ein Originalschild der Firma Solcio ist noch vorhanden (Bild 5).

Im Gesamteindruck ist die Typhon ein schnelles, wendiges und sicheres Boot welches mit seinem Volvo-Penta B20 ausreichend motorisiert ist (gut... es könnte immer noch ein bischen mehr sein...). Zur Restauration gibt es hier... einen Bericht. Und das ist der Eigner von Vorplay-3 (Bild 6 )  

Daten zum Boot:

Werft: Solcio  
Modell: Typhon 
Länge: 5,50 m 
Breite: 1,80m 
Motor: Volvo-Penta B-20 
Hauptbaustoff: GFK 
Eigner: Marcus Brüdigam

Text und Bilder: Marcus Brüdigam

  Volvo Penta B 20