Müggelspree

Die Handwerksbetriebe der DDR wurden Mitte der 50er Jahre zu Produktionsgenossenschaften des Handwerks (PGH) zusammengefaßt.

Im Zuge der Umwandlung dieser privaten und halbstaatlichen Industriebetriebe in Volkseigene Betriebe (VEB) nach dem unveröffentlichten Politbüro- und Ministerratsbeschluß vom 8./9.2.1972 für ca. 1600 industriell produzierende PGH kam auch bei Müggelspree die neue Firmierung. Die Einordnung der Boote in grobe Baujahre kann dies ein wenig vereinfachen .

 
Messe Berlin