Solö

Klassische Form
Platz in der Plicht, Motorbox in der Mitte

In den 50er Jahren hat Storebro die wohl beliebteste Bootsklasse in der Geschichte der Werft gestartet : Die Solö-Baureihe.

Vollmahagoni mit Eiche-Spanten-ca. 7 m lang, mit Schlafplätzen für bis zu 4 Personen (Schlupfkabine unter dem Vorderdeck), Küchenzeile und Waschbecken - teils auch schon mit Toilette. Wellenantrieb mit Volvo B 18 und B 20 Motoren.

Damals das perfekte Boot für Familien auf den schwedischen Gewässern.

Die frühen Solö-Varianten sind vor allem bei unseren holländischen Nachbarn sehr beliebt und verbreitet, in Schweden sind diese Boote auch noch sehr oft anzutreffen.

Das hier abgebildete Boot hat inzwischen den Weg nach Deutschland gefunden - Colombine - gehört unserem Dieter von der Donau - vom hohen Norden in den Süden Deutschlands ...