++++Besucht Oldieboote auf der Boot & Fun Berlin vom 22. - 26. November 2017 - Halle 6.2 ++++

Oldieboote Forum

Thema: Welcher Bootstyp???

Autor Nachricht
Verfasst am: 13.11.17 [22:19]
 
Maristel
Mike
Themenersteller
Dabei seit: 13.11.2017
Beiträge: 2
Hallo mein Name ist Mike und ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines Speerholzbootes.
Leider ist es mir trotz intensiver Recherche nicht gelungen etwas über den Bootstyp oder Hersteller in Erfahrung zu bringen.
Ein Bekannter vermutet ein DDR Boot aus den 70er Jahren ein Pont oder Spree Pönt.
Leider gibt es kein Typenschild o.ä..
Einzig ein Namens und Adressschild ist angebracht.
Dies lässt die Vermutung, dass das Boot in der DDR gefahren wurde zu.
Das Boot ist 5.10m lang und 1,85m breit.
Über jeden Tip oder Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Dateianhang
IMG_1526.PNG (Typ: image/png, Größe: 72.34 Kilobyte) — 28 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 13.11.17 [22:24]
 
Maristel
Mike
Themenersteller
Dabei seit: 13.11.2017
Beiträge: 2
Hier noch ein Bild
Dateianhang
IMG_1525.PNG (Typ: image/png, Größe: 93.28 Kilobyte) — 28 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 14.11.17 [11:19]
 
uwe
Uwe Wünsch
Dabei seit: 18.05.2008
Beiträge: 784


hallo mike

herzlich willkommen

dein bekannter hat recht mit dem spree pont.
diese wurden ca. in den 70er jahren gebaut


gruß uwe
 
Verfasst am: 14.11.17 [14:10]
 
zorro
Kai
Dabei seit: 06.04.2008
Beiträge: 1723
Hallo Mike,
versuche doch über das Adressschild einen Vorbesitzer auszumachen und frag ihn was für ein Boot es ist.Ich selbst habe so schon viel über meine Boote erfahren.
Gruß Kai
 
Verfasst am: 14.11.17 [17:25]
 
uwe
Uwe Wünsch
Dabei seit: 18.05.2008
Beiträge: 784
zorro schrieb:

Hallo Mike,
versuche doch über das Adressschild einen Vorbesitzer auszumachen und frag ihn was für ein Boot es ist.Ich selbst habe so schon viel über meine Boote erfahren.
Gruß Kai


hallo kai

die frage wurde doch schon beantwortet!
wenn der kolega gogle benutzen würde,hätte er auch eine bestätigung.
weniger ist auch manchmal mehr.

guten nacht.
gruß uwe
 
Verfasst am: 14.11.17 [20:21]
 
zorro
Kai
Dabei seit: 06.04.2008
Beiträge: 1723
Moin Uwe,
sie vermuten da die Adresse auf dem Namensschied aus der ehem.DDR ist.
Sie bräuchten nur die Adresse googlen und dann hätten sie vielleicht Antworten.... icon_cry.gif
 

Portalinfo:

Zur Zeit sind 25 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 25 Gäste.
Heute waren bereits 7 registrierte Benutzer und 2441 Gäste online.

Derzeit online


www.oldieboote.de hat 2372 registrierte Benutzer, 4557 Themen und 21271 Antworten. Es werden durchschnittlich 7.35 Beiträge pro Tag erstellt.