Oldieboote Forum

Thema: klarsicht?

Autor Nachricht
Verfasst am: 26.09.10 [12:55]
 
Panda55
Manuel
Themenersteller
Dabei seit: 06.09.2010
Beiträge: 14
Hallo zusammen!
Super die vielen Feedbacks. Sorry für die schlechten Bilder. Die Fenster haben keine Wölbung. Im Anhang die Bilder, wie das Boot gefunden wurde.

Grüsse aus der Schweiz
Manuel
Dateianhang
pedrazzini am zugersee.jpg (Typ: image/pjpeg, Größe: 111.26 Kilobyte) — 490 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 26.09.10 [13:05]
 
Panda55
Manuel
Themenersteller
Dabei seit: 06.09.2010
Beiträge: 14
Heute zum Glück in einem anderen Zustand, aber immer noch weit vom Ziel (hoffentlich noch lange icon_biggrin.gif )
Dateianhang
pedrazzini am zugersee 2.jpg (Typ: image/pjpeg, Größe: 143.33 Kilobyte) — 491 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 29.09.10 [00:41]
 
mr.ot
Olaf
Dabei seit: 05.06.2008
Beiträge: 713
Hallo Manuel,

bei gewölbtem Glas hätte ich auch eher zu Macrolon geraten aber bei geraden Scheiben nimm Sicherheitsglas nach deiner Wahl.
Wie schon gesagt, der Glaser Deines Vertrauens wird Dich sicher kompetent beraten.

Gruß Olaf

Der, der mit dem Panther fährt icon_wink.gif

Suche alle Info´s zu
"Wolfrat SportCraft Amsterdam"
 
Verfasst am: 29.03.20 [22:07]
 
weno
Hans
Dabei seit: 29.03.2020
Beiträge: 1
Hi,

wenn man Einscheibensicherheitsglas (ESG Glas) braucht oder sich darüber informieren möchte, kann auch auf https://www.troas.de/glas-nach-mass-1/esg-glas-einscheibensicherheitsglas schauen.
Da muss man nicht direkt zum Glaser icon_smile.gif

Liebe Grüße
 
Verfasst am: 30.03.20 [08:59]
 
windi
Ralf Windmüller
Dabei seit: 16.04.2008
Beiträge: 1397

Leider nicht nur 10 Jahre zu spät... führt der Link auch ins leere.

Aber trotzdem Danke.


Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. -Albert Einstein-
 
Verfasst am: 01.04.20 [12:11]
 
Cooldoc
Henry
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 171
Panda55 schrieb:

Besten Dank!

Hallo Manuel,Ich bin auch gerade bei den Scheiben im Mahagonierahmen meiner 62er.
Ich kann dir dazu sagen.
ESG ist gehärtet und zerfällt in unzählige kleine Stücke.Das passiert weil bei der Härtung die Glastruktur vorgespannt wird.Bei einer größeren Schlagbelastung entspannt sich die Oberfläche wieder und in Bruchteilen einer Sekunde implodiert die kristaline Struktur (teurer,da Härtung)
VSG sind 2 o.mehr ungehärtete Glasscheiben mit einer innenliegend verklebten Folie.Diese ergibt bei Bruch und keiner statischen Druckbelatung nur eienen Riss.(weil weicher als ESG u.günstiger)
6mm ist Standard bei jedem Glaser und reicht völlig aus,
Deshalb nehm ich auch dieses Glas.
LG Henry

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.
 
Verfasst am: 01.04.20 [13:42]
 
zorro
Kai
Dabei seit: 06.04.2008
Beiträge: 1960
Warum schwertun wenns auch einfach geht.
Ich hatte mal beim Glaser Scheiben schneiden lassen und hab diese dann mit einer Klarglasfolie überzogen(wie sie im Motorsport bei Autos verwendet wird).
Kostet nix weiter und man kann sich seine Scheiben ganz normal beim Glaser holen.
Gruß Kai
 
Verfasst am: 01.04.20 [14:27]
 
Cooldoc
Henry
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 171
Hallo Kai,nicht schwehrtun,haste recht.
1qm Floatglas 6mm kostet bei meinem Glaser incl.Maut u. Energiezuschlag
39EUR. VSG 6mm 60EUR.
Jetzt erzähl mir das die UV-beständige Klarsichtfolie als Rolle nichts kostet an Material und selbst auflegen,blasenfrei abrackeln und Randverputzen. Von Ablöseerscheinungen bei stumpfer Gewalt und starken Temperatur-u. Wetterschwankungen mal ganz abgesehen.
Ich glaub da ist VSG die besserer Wahl.
LG Henryjavascript:emoticon('')


Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.
 
Verfasst am: 01.04.20 [21:29]
 
zorro
Kai
Dabei seit: 06.04.2008
Beiträge: 1960
Hallo Henry,
Ich weiß nicht was du für einen Glaser hast.Ich hab mal 2 Scheiben schneiden lassen die haben mich 20 EUR gekostet.Beim Folienexperten hab ich dann nochmal einen 20er bezahlt,dass sind schon sehr überschaubare Kosten.
Jedes Rallyeauto hat in den Scheiben so eine Folie die sind strapazierfähig und lösen sich auch nicht.
Gruß Kai
 
Verfasst am: 02.04.20 [14:31]
 
Cooldoc
Henry
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 171
Hallo Kai,hallo Manuel,
so gesehen hast du recht und ist wenn man für 20 EUR 1qm
6mm Floatglas bekommt,natürlich die bessere Wahl.Kai schick mir doch bitte die Telefonnummer dieses Glasers. Ich mache firmentechnisch viel in Glas.Klingt sehr intressant. Grüße vom Henry

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.
 

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


Heutige Besucher


www.oldieboote.de hat 2650 registrierte Benutzer, 4896 Themen und 23027 Antworten. Es werden durchschnittlich 5.87 Beiträge pro Tag erstellt.