Oldieboote Forum

Thema: Unterwasseranstrich - Antifouling beim Lotos 1

Autor Nachricht
Verfasst am: 19.03.17 [17:32]
 
Rahnsdorf
Daniel
Themenersteller
Dabei seit: 31.01.2017
Beiträge: 22
Liebe Lotos-Experten,

der Verkäufer meines Lotos 1 kann die Erneuerung des Unterwasseranstrichs nicht in Auftrag geben, da sein Experte schon längere Zeit krank ist. Nun werde ich das Boot so übernehmen und mich selbst darum kümmern. Die Kosten dafür, wollen wir mit dem Kaufpreis verrechnen. Nun meine Fragen, wieviel wäre da realistisch, also was würde der Neuanstrich mit Arbeitslohn denn ca. kosten? Und wieviel Zeit müsste man dafür einplanen? Kennt jemand eine Bootswerkstatt in Berlin Köpenick, die das schnell und zu fairen Preisen erledigen könnte?

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße,
Daniel
 
Verfasst am: 19.03.17 [18:08]
 
windi
Ralf Windmüller
Dabei seit: 16.04.2008
Beiträge: 1397
Selber machen ist wie immer das preisgünstigste.

Im Moment sind die Betriebe wohl mehr ausgelastet als ihnen lieb ist.
Solltest du einen finden rechne mit ca. 350,- Euro.

Sollten Vorarbeiten oder der Anstrich mit einem Sperrgrund nötig sein, eher mit 550,- Euro.

Gruß Ralf




Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. -Albert Einstein-
 
Verfasst am: 19.03.17 [19:10]
 
Rahnsdorf
Daniel
Themenersteller
Dabei seit: 31.01.2017
Beiträge: 22
Hallo Ralf,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Gruß,
Daniel
 

Portalinfo:

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online
Benutzer: michael

www.oldieboote.de hat 2650 registrierte Benutzer, 4896 Themen und 23027 Antworten. Es werden durchschnittlich 5.87 Beiträge pro Tag erstellt.