Oldieboote Forum

Thema: Neue Spanten und Planken

Autor Nachricht
Verfasst am: 23.02.20 [19:00]
 
hermann.l
Hermann
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
Moin.
Meine Lady hatte unter meinem Vorgänger vor 45 Jahren eine heftige Kollision. Tiefe Macken in etlichen Planken nur mit Spachtelkitt zugeschmiert und Farbe drüber. Jetzt sind einige Planken angegammelt, ebenso die Spanten dahinter.
Rigoros habe ich ein 3 Quadratmeter Loch gesägt , 6 Spanten erneuert , reichlich Hilfsspanten und letztlich 8 neue Planken zwischen knapp 4Meter und ca. 2Meter eingesetzt. Bin fast fertig , noch Feinschliff und Lack. Die 500 Arbeitsstunden habe ich schon hinter mir.
Werde paar Bilder anhängen.

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann
 
Verfasst am: 23.02.20 [21:52]
 
hermann.l
Hermann
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
Da ist das große Loch an Backbord.
Ein paar neue Eichenspanten sind schon eingebaut.

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann

Dateianhang
2020022319021500.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 114.95 Kilobyte) — 380 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 23.02.20 [21:54]
 
hermann.l
Hermann
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
Und 6 Wochen später sind alle neuen Planken drin. Aus "Bilinga" Holz.

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann

Dateianhang
2020022319053300.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 140.88 Kilobyte) — 349 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 23.02.20 [21:57]
 
hermann.l
Hermann
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
So , erste Grundierung drauf.
Jetzt noch Fugen exakt auf 5mm Fräsen, dann Kalfatern und Ausspritzen mit Sikaflex.

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann

Dateianhang
2020022319051900.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 139.63 Kilobyte) — 338 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 23.02.20 [22:09]
 
hermann.l
Hermann
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
So , fertig kalfatert und ausgespritzt.
Jetzt ist erstmal Erholung angesagt.
Der Kitt muss ohnehin erstmal richtig aushärten .

Von 1993 bis 2013 war ich fast jedes Jahr mit meiner Frau in den Storkower und Teupitz Gewässern. Wir haben dann immer im Teupitzer Hafen bei Hans Kaubisch gelegen und uns erholt vom anstrengenden Leben . Auf der Sandbank hinter der Liebesinsel gestanden und Bootsrumpf geschrubbt. War immer sehr schön dort.
Leider , durch eine lange finale lebensbedrohende Erkrankung der Bordfee
war dann erstmal Schluss. Vielleicht schaffe ich es mal alleine die 600km Tour nach Teupitz . Ich vermisse die schöne Gegend.
Nach Baufortschritt melde ich mich wieder.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.2020 um 22:18.]

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann

Dateianhang
2020022322002700.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 149.49 Kilobyte) — 348 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 04.03.20 [22:43]
 
hermann.l
Hermann
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
Moin.
Alles geschliffen und 3 mal Grundierung aufgebracht.
Jetzt mache ich erst mal ein paar Tage Siesta. Waren harte Wochen vom 28.Oktober bis jetzt. Ja. 20 Meter Planken raus Sägen, gammelige Spanten raus, 6 neue Spanten und etliche Teilspanten einbauen . Die gesamte Innenverkleidung rausgerissen und erneuert. Nach Weihnachten die 8 neuen Planken angefertigt und eingebaut . 200 Teakproppen auf die Schraublöcher gekloppt. Dann Schleifen , Fugen auf exaktes Maß ausfräsen , Kalfatern , Ausspritzen mit Sika , Schleifen, Pinseln , Schleifen , Pinseln , ......
Bei warmem Wetter nächste Woche kommt der Endlack drauf.
Dann noch AF und die Saison kann beginnen.

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann

Dateianhang
2020030422273200.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 145.94 Kilobyte) — 363 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 05.03.20 [06:46]
 
michael
Michael Grothe
Dabei seit: 12.05.2008
Beiträge: 962
Super
 
Verfasst am: 06.03.20 [15:15]
 
hermann.l
Hermann
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
Ach ja , das Wichtigste habe ich vergessen.
Am 8.2. 2020 wurde die "Whisky - Planke" eingesetzt. Natürlich nicht ohne den Glücks-Cent . Danach gab's Whisky und Rum in unserer Winterhalle . Damit war nämlich die harte Arbeit beendet . Sicher , Kalfatern, Schleifen und Pinseln "macht" Arbeit "ist" aber keine richtige Arbeit mehr. Eher wie Urlaub .
Euch allen viel Vorfreude auf die neue Saison.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.03.2020 um 15:17.]

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann

Dateianhang
2020030615144700.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 121.86 Kilobyte) — 351 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 02.05.20 [12:55]
 
hermann.l
Hermann
Themenersteller
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
So , die Aktion ist beendet.
Am 29. April stand der Kran pünktlich am Kai und hat SILESIA an den Haken genommen.
Die letzten 4 Wochen waren warm und sehr trocken , daher hat das Boot erstmal gesoffen , wie ein Ochse . Die Pumpen hatten aber kein Problem . Am anderen Morgen war es schon ganz OK . Dann bin ich die 40 km und 3 Schleusen zu meinem Liegeplatz im Yacht Club gefahren .
Hoffen wir gemeinsam auf eine passabele Saison .

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.05.2020 um 13:00.]

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann

Dateianhang
2020043008132300.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 136.63 Kilobyte) — 333 mal heruntergeladen
 

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.oldieboote.de hat 2666 registrierte Benutzer, 4916 Themen und 23153 Antworten. Es werden durchschnittlich 5.82 Beiträge pro Tag erstellt.