Oldieboote Forum

Thema: Coelan

Autor Nachricht
Verfasst am: 01.03.20 [18:15]
 
murmel
Reinhardt Kollei
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2016
Beiträge: 16
Hallo zusammen,
Kann mir jemand von Euch etwas zum lackieren von Holz im Bootsbau mit Coelan mitteilen. Mich interessiert die Erfahrung die gemacht worden sind und wie wurde es verarbeitet. Aufgetragene Lagen , schleifen usw. Ist es ratsam nur Leisten damit zu bearbeiten oder kann man auch ein ganzes Deck oder den Rumpf bis zum Wasserpass damit bearbeiten.
Danke für die Antworten im Voraus.
Beste Grüße murmel
 
Verfasst am: 01.03.20 [22:42]
 
hermann.l
Hermann
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 43
Moin Murmel , das ist ein Deuwelszeug. Wo es sitzt , da sitzt es. Habe 1994 das Steuerhaus damit behandelt. Habe es selbst in Coesfeld abgeholt. Damals gab es noch nicht die Grundierung .
1. Grundierung : Coelan mit 20% Verdünnung. 2. Grund. mit 10% Verd. Dann 4 mal unverdünnt. Als ich mal was entfernen wollte , übelste Knochenarbeit. Hab's mit dem Elektrohobel runtergekommen, aber du willst das ja noch nicht. Es hält bombig. Bei tagelangem Regen gelegentlich etwas milchig , wird bei Trockenheit wieder glänzend .
Ist alles der Stand aus den 90er Jahren.
Viel Vergnügen .

Es grüßt der Oldtimer "Silesia" (Bj.1965) mit
Skipper Hermann
 
Verfasst am: 02.03.20 [17:39]
 
murmel
Reinhardt Kollei
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2016
Beiträge: 16
Hallo Skipper Herrmann,
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Grüße Murmel
 

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.oldieboote.de hat 2629 registrierte Benutzer, 4885 Themen und 22896 Antworten. Es werden durchschnittlich 5.9 Beiträge pro Tag erstellt.