Oldieboote Forum

Thema: Refit Hellwig Panther

Autor Nachricht
Verfasst am: 29.04.20 [08:16]
 
andymcfly
Andy
Themenersteller
Dabei seit: 28.04.2020
Beiträge: 7
Hallo Werte Community,

ich bin neu hier und wollte die Gelegenheit nutzen mich und das Boot kurz vorzustellen.

Im Herbst 2019 habe ich auf dem Gundstück meines Schwiegervaters , unter einer Plane verborgen, einen Panther entdeckt, der dort seit mindestens 20 Jahren schlummerte. Das Boot hat ist komplett aus Holz (Mahagoni) und wurde 1971 von meinem Schwiegervater (Tischlermeister) selbst gebaut. Dafür hatte er von der Bootswerft Hellwig in Senzig einen Bauplan käuflich erworben und in der eigenen Werkstatt losgelegt.

Die Idee und der Gedanke dass Boot wieder fit zu machen ließ mich nicht los und so habe ich es zunächst komplett entkernt. Zu unserem großen Erstauen, war der Rumpf sehr gut erhalten und ohne große Beschädigungen. Dann wurde ein Plan geschmiedet, den wir begonnen haben umzusetzen.

Das Unterschiff wurde seinerzeit bereits laminiert, so dass dies nur aufgearbeitet werden muss. Den Rest des Rumpfes möchte ich holzfarbend belassen, schleifen, spachteln und ebenfalls laminieren.

Das Deck belegen wir mit Mahagoni. Dafür haben wir bereits begonnen aus einer Mahagonibohle Leisten zu schneiden und diese zu verleimen.

Da von dem ursprünglichen Wartburgmotor nichts mehr vorhanden ist, haben wir uns entscheiden einen Außenborder zu installieren.
Ich werde ab und an vom Fortschritt der Arbeiten hier berichten und brauche mit Sicherheit auch einige Tips von den erfahrenen Community Mitgliedern. Anbei ein Bild vom Urzustand des Panther.


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.2020 um 09:42.]
Dateianhang
Panther_4.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 143.21 Kilobyte) — 329 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 29.04.20 [17:20]
 
michael
Michael Grothe
Dabei seit: 12.05.2008
Beiträge: 947
Hej Andy,

schön das du unsere Seite gefunden hast.

Warum willst du nicht wieder einen Wartburg einbauen. Gibt es genug noch. Motoren und das Zubehör.

Heckmotor passt nicht zum Boot und würde es nur verunstalten.

Denk nochmal darüber nach, auch wenn es kosten günstiger werden würde.

Hej då Michael
 
Verfasst am: 29.04.20 [17:31]
 
fassbier3.5
paule
Dabei seit: 20.02.2018
Beiträge: 23
Grüß dich und Schiff ahio ,

Bauplan vom Kultrenner würde mich interessieren . Kannst du Kopien machen ?

Was geht ?

**********************************

Panther mit AB ??? soll dein Schwiegervater dich enterben ??? icon_wink.gif

Kopf hoch und Schiff ahoi

Paule vom Müggelsee
 
Verfasst am: 30.04.20 [08:49]
 
joachim
Joachim Rüther
Dabei seit: 14.02.2012
Beiträge: 122
Hallo Andy,
ich schließe mich meinen Vorrednern an:
Die markanten Flügel über dem Heckspiegel sind das Markenzeichen des Panthers.
Das würdest Du mit dem AB ad absurdum führen.
Viel Erfolg bei Deinen Sanierungsarbeiten wünscht Dir
Joachim.

 
Verfasst am: 02.05.20 [13:55]
 
zorro
Kai
Dabei seit: 06.04.2008
Beiträge: 1942
Hallo Andy,
da hast du dir ja ein ganz schönes Projekt vorgenommen.Sehr viel Arbeit.
auf AB umbauen wäre für so ein Boot eine Schande.Sowas baut man auf original wieder auf,sonst hättest du dir auch eine Plasteschüssel mit AB holen können.
Viel Spaß bei der Wiederherstellung.
Gruß Kai
 
Verfasst am: 03.05.20 [08:31]
 
windi
Ralf Windmüller
Dabei seit: 16.04.2008
Beiträge: 1387
Dann gib mal Gas - Tränen und Freude werden sich hoffentlich die Waage halten. Wartburg mit und ohne Getriebe habe ich auch noch da.

Viel Erfolg.
Ralf


Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. -Albert Einstein-
 
Verfasst am: 04.05.20 [16:47]
 
Cooldoc
Henry
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 160
windi schrieb:

Dann gib mal Gas - Tränen und Freude werden sich hoffentlich die Waage halten. Wartburg mit und ohne Getriebe habe ich auch noch da.

Viel Erfolg.
Ralf

Hallo Ralf,du hast noch vieles vom Panther IB? Toll,ich suche für meinen zweite Panther händeringend nach allem für den hohlen Bootskörper IB Panther.Schön das jetzt zu wissen. Will haben.Kaufe alles was dazu gehört !
LG Henry Meld dich bi(ttttt)e.

Google ist nicht mein Gott,ich bleibe Atheist und Mensch
 
Verfasst am: 04.05.20 [16:59]
 
Cooldoc
Henry
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 160
An alle die AB an dem Panther dooof finden.
Ich habe einen der wenigen aus Senzig die für AB gebaut und gefahren wurden.Ein schöner König im Heck mit 40 PS und aus Urzeiten 62 ist nicht die schlechteste Wahl auf Brandenburger Gewässern,denk ich. LG Henry
Um den Traum wahr zu machen hab ich mir ein ähnliches Projekt als Zweitfahrzeug mit IB angeschafft.IB und AB aus der gleichen Zeit,das ist doch mal ne Nummer.

Google ist nicht mein Gott,ich bleibe Atheist und Mensch
 
Verfasst am: 06.05.20 [17:07]
 
Cooldoc
Henry
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 160
OK,ich denke ich hab jetzt den Virus in der Gemeinschaft lokalisiert.
Da gibt es Mitglieder die aus dem Bestand von Technik weiterhelfen könnten,(nicht geschenkt dito, verkauft)
da gibt es Bootsbauer,einen der letzten der sehr guten in Brandenburg,der sich mit den Ossibootskörpern aus der Historie auskennt und reparabel weiterhelfen könnte,und trotzdem ist die emotionale Initialzündung bei Anfragen nicht da. Warum frag ich mich?
Weil ,so denk ich,der Leitgedanke der Oldiegemeinde igend wie verloren gegangen ist.
Schade ,so bleibt jedem einzeln nur auf -EIGENE FAUST- zu sehen wie er mit dem Arsch an die Bordwand kommt.(dank einzelner der Gemeinschaft),die uneingenommen weiterhelfen (im privaten)
ist es leichter LG.Old Cooldoc Henry

Sory,auch wenn ich einigen wehtue,das mußte ich einfach mal als immer noch gefühlter Externer loswerden,ob`s gefällt oder nicht.
Henry

Google ist nicht mein Gott,ich bleibe Atheist und Mensch
 
Verfasst am: 06.05.20 [20:01]
 
fassbier3.5
paule
Dabei seit: 20.02.2018
Beiträge: 23
na mal anders betrachtet

die Messe ist gesungen ..Drops gelutscht

Entscheidungen sowieso klaro ..

da kommt auch kein feedback mehr

somit :außer Spesen .... nichts gewesen icon_wink.gif

Schiff ahoi

Paule vom Müggelsee
 

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.oldieboote.de hat 2629 registrierte Benutzer, 4885 Themen und 22896 Antworten. Es werden durchschnittlich 5.9 Beiträge pro Tag erstellt.