Oldieboote Forum

Thema: Schiffbare Gewässer in Brandenburg

Autor Nachricht
Verfasst am: 19.03.21 [06:05]
 
Naviprofi
Jens Löffler
Themenersteller
Dabei seit: 19.11.2017
Beiträge: 16
Moin zusammen, kann man auf dem Teupitzer See eigentlich mit unseren Booten fahren oder sind doch nur noch Elektroboote zugelassen? Hintergrund meiner Frage ist die Idee, meinem schwer kranken Stiefvater, der die Restauration meines Panthers mit großem Interesse mit verfolgt hat, das Boot mal in Action vorzuführen. Gibt es dort eine Einsatzstelle oder eine Slipanlage, die man nutzen kann? Ein entsprechender Trailer und ein hoch geländegängiges Zugfahrzeug sind vorhanden. Hängt natürlich alles vom Wetter ab, und sollte Ostern stattfinden. Corona hin und her, nur wird er leider die Normalität wie vor zwei Jahren nicht mehr erleben. Von Cottbus aus ist es bis nach Teupitz ja nur ein Katzensprung und würde sich anbieten.Für hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar.
Gruss Jens

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.2021 um 06:09.]
 
Verfasst am: 19.03.21 [07:27]
 
Denis
Denis
Dabei seit: 18.05.2008
Beiträge: 105
Hallo Jens
In Teupitz kannst Du mit nem verbrenner fahren. Dort gibt es auch ne Slipanlage. Mehr oder weniger öffentlich. Musst nur vorher anrufen.


https://www.slipway.de/slipway_show_osm.cfm?slipwayid=691[img]

Besser geht immer, schlechter aber auch
 
Verfasst am: 19.03.21 [08:06]
 
Denis
Denis
Dabei seit: 18.05.2008
Beiträge: 105
Tel.Nr.

Besser geht immer, schlechter aber auch

Dateianhang
IMG_19032021_080525_(650_x_650_pixel).jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 82.28 Kilobyte) — 43 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 19.03.21 [08:23]
 
Naviprofi
Jens Löffler
Themenersteller
Dabei seit: 19.11.2017
Beiträge: 16
Moin Denis, na das nenne ich doch mal eine ausführliche Antwort und Information, vielen Dank dafür. Nun muss nur noch das Wetter mitspielen. Habe zwar eine etwas längere Anreise und Amsterdam ist Zweifels ohne näher als Teupitz, nur kann ich meine Eltern aufgrund der großen Entfernung und der langen Reise nicht hierher holen. Also werde ich mein EXMO fertig machen und das Boot hinten anhängen, und dann schön auf der Warschauer Allee in einem durchfahren. Gruß Jens
Dateianhang
695B60F2-1035-4836-A2B1-6BB65001B27F.jpeg (Typ: image/jpeg, Größe: 24.85 Kilobyte) — 56 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 19.03.21 [14:07]
 
joachim
Joachim Rüther
Dabei seit: 14.02.2012
Beiträge: 125
Hallo Jens,

in Amsterdam wirst Du aber Probleme mit einem Verbrenner bekommen.

Es grüßt Dich freundlich

Joachim.

 
Verfasst am: 19.03.21 [22:08]
 
Naviprofi
Jens Löffler
Themenersteller
Dabei seit: 19.11.2017
Beiträge: 16
Ich halte vorher am Isselmeer an ...
 
Verfasst am: 20.03.21 [10:37]
 
Cooldoc
Henry
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 171
Hallo Jens,wenn mich nicht alles täuscht,bist du mit dem Doppelkabinen Robur(echt kultig das Ding) auf der Warschauer Allee zur Parade mit Trailer u.Boot genau richtig. Nur noch Tarnfarbe grün und die Staatsführung der Deutschen Demokratischen Republik fehlen noch.Vieleicht stellt sich die Merkel zum 1 Mai hin und winkt dir zu.
Deine Eltern wirds freuen icon_biggrin.gif icon_razz.gif
Gruß Henry

[Dieser Beitrag wurde 4mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.2021 um 10:50.]

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.
 
Verfasst am: 20.03.21 [12:35]
 
Naviprofi
Jens Löffler
Themenersteller
Dabei seit: 19.11.2017
Beiträge: 16
Moin Henry, nix mit grün, das Ding war ursprünglich mal plätscherblau. Aber sandfarben ist einfach kultiger. Mit Warschauer Allee wird hier umgangssprachlich die A30/A2 bezeichnet, der Schnellweg von Amsterdam nach Warschau. Und die Mutti Angie knutscht doch lieber mit dem Spahn .... Aber als wir das Boot damals aus dem Spreewald geholt haben, sind wir auf der Rückfahrt quer durch Berlin gefahren, um bei meiner Schwester noch etwas abzuholen. Das war mit dem Gespann (Trailer mit Boot auf Trailer) die Herausforderung schlechthin.
 
Verfasst am: 20.03.21 [17:51]
 
Cooldoc
Henry
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 171
Moin Jens, war nur als Spaßfaktor gedacht,meine Gedanken.
Sandfarbend völlig Ok,und mit deiner sehr schönen Panther im Gespann bestimmt ein echter Hingucker.Liebe Grüße an Mutter Angie und Vater und hoffendlich schöne Stunden für die Eltern aus CB und dich in Teupitz.
Einmaliges Revier,welches du gewählt hast.
Bin selber da und immer wieder glücklich die Gegend und die Wasserflächen in Griffnähe zu haben.
LG Henry

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.
 

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.oldieboote.de hat 2650 registrierte Benutzer, 4896 Themen und 23027 Antworten. Es werden durchschnittlich 5.87 Beiträge pro Tag erstellt.