Oldieboote Forum

Thema: Zugeschwommen

Autor Nachricht
Verfasst am: 22.05.21 [14:11]
 
Cooldoc
Henry
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 200
Moin an die Gemeinde.
Mir ist da noch mal letztendlich was zugeschwommen
und hätte gern mehr Inputs da keinerlei Unterlagen.
Vielleicht haben die Ikonen der Oldiebootgemeinde eine Idee.Die Form und die Größe haben mich einfach begeistert.
WABU im Direktantrieb.L 5.6/B1,7/H 0,8 M Bj.66
Ansonsten schön verarbeitet und gut in Schuß.
LG Henry

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.

Dateianhang
064.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 135.98 Kilobyte) — 122 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 22.05.21 [14:46]
 
Cooldoc
Henry
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 200
Innenansicht.

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.

Dateianhang
070.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 139.89 Kilobyte) — 72 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 22.05.21 [14:52]
 
Cooldoc
Henry
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 200
Der hat als Schmackus sogar eine elektr.ausfahrbare UKW Antenne. Cool.

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.
 
Verfasst am: 09.06.21 [13:02]
 
lenni
Frank
Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 440
Das sieht ja sehr speziell aus-hat was das Boot..,
Da hat wer Heckflossen geliebt!
Vorne und der Scheibenrahmen sieht genauso aus wie meine alte Besmer „Seddin“- das Heck passt garnicht -vielleicht auch ein Umbau?
Werftbau?
Gibts ne Nummer irgendwo?
Ich find interessant-schönes Stück!

Holzboote-na klar-hab ja sonst keine Sorgen.......
 
Verfasst am: 09.06.21 [15:13]
 
zorro
Kai
Dabei seit: 06.04.2008
Beiträge: 1979
Ich erinnere mich an dieses Boot.Der Bisitzer war vor einigen Jahren damit mal zum Herbsttreffen gewesen hatte dann aner ein Problem mit der Wellenanlage und Undichtheit.
Stand jetzt einige Zeit immer mal wieder im Netz.Das sah damals schon aus wie ein Eigenbauprojekt mit den Flossen so am Heck.Die gebogenen Zierleisten waren so für eine bessere Optik angebracht worden.
 
Verfasst am: 10.06.21 [09:10]
 
Cooldoc
Henry
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 200
Moin Frank,Moin Kai.
Danke für die Hinweise,ganz speziell zur Seddin v.Besmer.
Wo könnten sich denn Kennzeichnung und Nummern bei Besmer versteckt haben?
Bei der Schneider war sie im Kiel kurz vorm Motor eingeschlagen.
sonnige Grüße von Henry

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.
 
Verfasst am: 10.06.21 [10:13]
 
Cooldoc
Henry
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 200
Kai,ich denke das der ehem. Besitzer das Ding mit der Welle hinbekommen hat.
Frank vieleicht hilft die Heckspiegelgeometrie bei der vergleichbarkeit zur Seddin.
Hat schon jemand eine Krossin v.Besmer gesehen?
(Fotos gibt es bei Boote& Werften nicht)
LG Henry

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.

Dateianhang
068.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 137.69 Kilobyte) — 39 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 10.06.21 [10:19]
 
Cooldoc
Henry
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 200
der Heckspiegel

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.

Dateianhang
069.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 133.02 Kilobyte) — 47 mal heruntergeladen
 
Verfasst am: 10.06.21 [21:29]
 
lenni
Frank
Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 440
Die Runde Spiegelform passt zur Seddin.
Meine erste war mit P70 als Torenboot-dann hatte ich eine als Zweisitzer und eine große-die letzten beide hatten den runden Spiegel

Holzboote-na klar-hab ja sonst keine Sorgen.......
 
Verfasst am: 11.06.21 [08:45]
 
Cooldoc
Henry
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2019
Beiträge: 200
Moin Frank,das dürfte dann mal ein analytischer Volltreffer sein.
Jetzt brauchen wir nur noch die Bezeichnung-bzw.Baunummer.(Wo auch immer die steht)
Danke und ein sonniges Wochenende Henry icon_biggrin.gif icon_smile.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.06.2021 um 12:38.]

Wichtig ist es,nicht aufhören den Richtigen zu fragen.
 

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.oldieboote.de hat 2666 registrierte Benutzer, 4917 Themen und 23166 Antworten. Es werden durchschnittlich 5.82 Beiträge pro Tag erstellt.